SalesforceDX: Die Sache mit der Persistenz

Persistenz, Persistenz. Seit Jahren arbeite ich mit Salesforce Orgs, die am nächsten Tag auch noch da sind. Mit Salesforce DX ist das nicht mehr so. Heute ist es also zum ersten Mal passiert: Sieben Tage rum, Scratch Org weg. Arbeit auch. Doof. Lektion: Push early, pull often. Lektion: Wenn Metadaten…

SalesforceDX + Visual Studio Code + ForceCode: Powershell Script zum Setzen von Scratch Org Login und Passwort

# existing force.json and default scratch org are a prerequesites sfdx force:user:password:generate $myOrg = (sfdx force:org:display --json | ConvertFrom-Json).result $forceConfig = Get-Content .\force.json -Raw | ConvertFrom-Json $forceConfig.url = $myOrg.instanceUrl $forceConfig.username = $myOrg.username $forceConfig.password = $myOrg.password $forceConfig.apiVersion = "40.0" $forceConfig | ConvertTo-Json | Out-File…

SalesforceDX I: Der erste Push und fast ein Pull

Die alte Welt werde ich nicht vermissen. Mittels CumulusCI (Salesforce Foundation), dem Force CLI und CircleCI habe ich mich in letzter Zeit in die 'alte Welt' vertieft. Dabei viel Neues über Deployments, Namespaces und unterschiedliche Developer Org Arten gelernt. Ich habe mindestens eine Packaging Org zerschossen, zwei Namespaces verbraten und…

Flotter Sommer '17 - Communities, Service, Einstein

Mehr Cleverness und viel API First. Beim Salesforce Summer '17 Release ist für alle was dabei. Schwerpunkte liegen auf KI, Citizen Data Science und Development mit Wave und Flow in Lightning. Service Cloud mit Communities können mit besseren Integrationsmöglichkeiten in den eigenen Webauftritt und anderer Neuerungen einen blitzgescheiten 360° Blick…

Salesforce Developers geben Gas: Lightning Components mit Drag und Drop, Promises in Apex und Salesforce Lambda

Vignaesh Ram aus der Salesforce Community hat ein Tool bereitgestellt, mit dem man Components gemütlich auf dem Tablet bauen kann. Außerdem: Promises in Apex, Schach in Lightning, u.a.// Drag und Drop für Lightning Components Einfach die einzelnen Components auf die Fläche ziehen, rechts die Eigenschaften festlegen und am Ende…