The Good, the Bad, and the Ugly - Clicks-Not-Code in Salesforce

Deklaratives Programmieren - mit Klicks und ohne Source - macht Salesforce so viel besser. Und viel gefährlicher.// The Good Mit Formeln, Approval Prozessen und Workflows hat Salesforce eine lange Tradition in Sachen deklarativem Programmieren. Das hieß damals zwar noch Konfigurieren, aber auch die Namen der neueren Tools - Visual Workflow…

Tip #4 1000 Kontakte in unter 3 Minuten

Bei Demos und Vorführungen arbeite ich gerne mit Testdaten, die den Eindruck realer Daten machen. Daher gibt es bei in meinen Devorgs gerne eine ganze Ahnengalerie der Philosophie als Leads und Contacts. Anfangs ein Heidenspaß, mittlerweile ein wenig lästig. Daher habe ich mich nach anderen Möglichkeiten umgesehen, richtig viele Daten…

Tip #2: Zwei Code-Häppchen für besseres Apex

Währungsumrechungsfehler vermeiden und ganz viele sOQL Abfragen sparen mit OOP- und schema-basierten RecordType-Management auf Apex-Level. OOP-optimiertes RecordType Management RecordType statt RecordTypeId static void insertCase(){ Case aCase = new Case( Subject = 'Ich brauche Hilfe', RecordType = new RecordType ( Name = 'Support Case'), ); insert aCase; } @istest static void verifyRecordType(){ System.AssertEquals( [select id, RecordTypeId from…